Starke Kinder Bücher

Ich geh doch nicht mit jedem mitFür Kinder ab 3 Jahren

Inhalt:

Lu wartet darauf, endlich abgeholt zu werden. Ganz allein steht sie auf der Straße. Da kommt Frau Schmidt vorbei. „Hallo, Lu! Komm mit, ich bringe dich nach Hause.“ Frau Schmidt wohnt in der gleichen Gegend wie Lu. Aber wie heißt sie eigentlich mit Vornamen? Und sind ihre roten Haare echt oder bloß gefärbt? Das alles weiß Lu nicht. „Ich kenn dich nicht, ich geh nicht mit!“, sagt sie. „Und außerdem hat Mama gesagt, dass ich warten soll.“

- 90% der Missbrauchsfälle geschehen im unmittelbaren Umfeld der Kinder
- Klare Regeln und Absprachen können helfen, die Kinder zu schützen
- Ein sensibel erzähltes Bilderbuch zu einem wichtigen Thema.

Buch des Monats der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. (Mai 2009)

Loewe Verlag

Ich und meine GefühleEmotionale Entwicklung für Kinder ab 5 Jahre

Die eigenen Gefühle wahrzunehmen und verantwortungsvoll mit ihnen umzugehen, ist für Kinder ein wichtiger Lernprozess und ein Ausprobieren von Grenzen. Dieses Buch lädt zum Gespräch über Emotionen ein. Es will Kindern die Möglichkeit geben, sich mit ihrer Gefühlswelt auseinanderzusetzen, sich wiederzuerkennen und eigene Reaktionen zu überprüfen. Es will aber auch Mut machen, zu allen Gefühlen zu stehen.

Inhalt:

Es gibt Tage, da möchte man laut lachen und jauchzen vor Glück, an anderen ist einem zum Schreien und Toben zumute, dann wieder braucht man Trost und Nähe.
Gar nicht so einfach, mit all diesen widersprüchlichen Gefühlen umzugehen. Und nicht alle Emotionen darf man zeigen, denn das könnte andere Menschen verletzen. Die eigenen Gefühle wahrzunehmen und verantwortungsvoll mit ihnen umzugehen, ist für Kinder ein wichtiger Lernprozess und ein Ausprobieren von Grenzen.
Dieses Buch lädt zum Gespräch über Emotionen ein. Es will Kindern die Möglichkeit geben, sich mit ihrer Gefühlswelt auseinanderzusetzen, sich wiederzuerkennen und eigene Reaktionen zu überprüfen. Es will aber auch Mut machen, zu allen Gefühlen zu stehen.

Loewe Verlag

Kim kann stark seinEmotionale Entwicklung für Kinder ab 3

Inhalt:

„Bitte! Lasst mich durch!“ Kim traut sich nicht weiter. Sie hat schreckliche Angst. Wie so oft versperren die große Grit und der fiese Fritz ihr den Weg. Sie drohen ihr, sie wollen sie schubsen. Kim guckt zu Boden, rührt sich nicht, lässt geschehen. Die beiden erscheinen Kim viel größer und stärker als sie. Außerdem sind die auch noch zu zweit. Also macht Kim sich immer kleiner und kleiner – klitzeklein wie ein Mäuschen. Am liebsten würde sie sich verkriechen. Sie kann doch sowieso nichts machen – oder vielleicht doch?

Kim lernt, dass Verstecken nicht immer eine Lösung ist. Manchmal muss man über seinen eigenen Schatten springen und seine Furcht überwinden, sich anderen anzuvertrauen und sich lautstark zu wehren: Stopp rufen! Hilfe holen! Gar nicht so einfach. Dafür braucht jeder Mut und Selbstvertrauen – auch Kim. Mithilfe der Erzieherin und den anderen Kindern geht sie auf Entdeckungsreise nach ihren eigenen inneren Schätzen, die einen groß und stark machen.

Loewe-Verlag

Manchmal gibt  es einfach StreitEmotionale Entwicklung für Kinder ab 5

Inhalt:

Habt ihr auch manchmal Streit?
Fast jeder hat irgendwann einmal Streit.

Nur meine Eltern streiten nie. Nein, das ist natürlich Quatsch. Die beiden sind schließlich keine Engel. Obwohl sie meistens sehr lieb und lustig sind. Aber es gibt so Tage, da spüre ich schon, dass etwas in der Luft liegt.

Das neue Entwicklungsbuch von Dagmar Geisler nähert sich einfühlsam dem Thema Streit und zeigt Kindern ab 5 Jahren anschaulich, wie Streit entstehen kann und dass Konflikte zum Leben dazugehören. Auch Menschen, die sich lieb haben, wie die eigenen Eltern, können sich mal in die Haare kriegen. Wichtig ist nur, dass man sich wieder verträgt und darüber spricht, warum der Streit entstanden ist.

Loewe-Verlag

Mein Körper gehört mirPro Familia - Schutz vor Missbrauch für Kinder ab 5

Inhalt:

'Nein' zu sagen und unangenehme Berührungen abzuwehren, ist nicht einfach. Selbstbewussten Kindern fällt es leichter, deutlich zu sagen, was sie mögen und was sie nicht mögen. Deshalb ist es für alle Kinder wichtig, sich ihrer Gefühle und ihres Körpers bewusst zu werden. Denn nur so können sie Grenzen setzen.

Dieses Buch gibt mit seinen klaren Bildern und dem einfachen Text Anregungen zum Gespräch und zum Nachdenken über das Thema „sexuelle Grenzüberschreitung“.

Ausgezeichnet mit dem Kinder- und Jugendbuchpreis des Deutschen Ärztinnenbundes e. V., „Die Silberne Feder“

Loewe Verlag

Wann hab ich eigentlich genug?Emotionale Entwicklung für Kinder ab 3

Inhalt:

Von manchen Sachen kann ich einfach nicht genug bekommen.
Zum Beispiel von Gummibärchen oder von meiner Lieblingssendung.
Kennst du das auch?
Nur manchmal ist es dann doch irgendwie zu viel ...

Dieses Buch erklärt Kindern auf anschauliche Weise, dass auch schöne Sachen zu viel werden können. Es zeigt auf, wie man die eigenen Bedürfnisse erkennt und auch mal sagen kann: „Jetzt hab ich erst mal genug!“

Loewe-Verlag

Wohin mit meiner WutEmotionale Entwicklung für Kinder ab 5

Dieses Buch zeigt auf einfühlsame Weise, welche Arten der Wut es gibt. Gleichzeitig gibt es Anlass, mit Kindern über dieses wichtige Gefühl zu sprechen und bietet Lösungsvorschläge zum Umgang mit der Wut.

Inhalt:

Bist du auch manchmal wütend? - Ich schon.
Manchmal habe ich so eine Wut, da würde ich am liebsten ganz laut schreien, da möchte ich jemanden anbrüllen, da würde ich gern irgendetwas zerfetzen oder irgendwo dagegen treten. Wenn ich wütend bin, klopft mein Herz viel schneller als sonst, mir ist ganz heiß und mein Kopf wird rot wie eine Tomate. Dieses Buch zeigt auf einfühlsame Weise, welche Arten der Wut es gibt. Gleichzeitig gibt es Anlass, mit Kindern über dieses wichtige Gefühl zu sprechen und bietet Lösungsvorschläge zum Umgang mit der Wut.

Loewe Verlag

Unser Verein

Wir stärken Dich e. V.

Wir stärken Dich e. V. wurde 2003 mit dem Ziel gegründet, durch gewalt- und suchtpräventive Projektarbeit und Förderung und Unterstützung gewalt- und suchtpräventiver Angebote anderer Non-Profit-Organisationen, Kinder und Jugendliche stark und selbstbewusst zu machen. Einige Jahre später kam die Thematik Bewegung und Ernährung hinzu.