Jugendliche

Kurse für die Sekundarstufe

Präventionsprogramme für die Grundschule

Bild: © panthermedia.net ⁄ prometeus

Die Vermittlung der Inhalte des Wir stärken Dich Trainings erfolgt durch methodische und didaktische Vielfalt über erfahrungsorientiertes Erlernen unter anderem anhand von Gesprächsrunden und Rollenspielen. Selbstbestimmtheit spielt dabei eine wichtige Rolle.

In diesem Kurs werden den Jugendlichen einfache, aber effiziente Selbstbehauptungstechniken aufgezeigt. Der Kurs findet in einem geschützten Raum statt, abgestimmt auf das Alter und die Fähigkeiten der Jugendlichen. Sowohl Inhalt, Ablauf und Ziele sind durch die Einbindung der Lehrkräfte und Erziehungsberechtigten transparent.

Evidenz des Kursprogramms

Das Vorgänger-Konzept für die Altersgruppe „Jugendliche“ wurde 2010 durch Dr. Henrik Jungaberle und Dr. Jens Ullrich vom Institut für Medizinische Psychologie im Zentrum für Psychosoziale Medizin des Universitätsklinikums Heidelberg wissenschaftlich untersucht. Bedingt durch gesellschaftliche Veränderungen, wurde das Konzept zwischenzeitlich komplett überarbeitet und den heutigen Ansprüchen angepasst.

Wir stärken Dich - Training

Präventionstraining "Gegen Gewalt - für Akzeptanz" für Jugendliche der Sekundarstufe I

 

Das Ziel des Präventionsprogramms für Jugendliche ist Stärken stärken, das Selbstbewusstsein und die Resilienz fördern.

Starke und selbstbewusste Jugendliche:

  • wissen, was sie wollen und was ihnen gut tut,

  • haben mehr Freude und Spaß am Leben,

  • können mit mehr Leichtigkeit Schwierigkeiten überwinden, Hürden nehmen, ihre Ziele erreichen und ihr Leben verwirklichen.

Mit den didaktischen und methodischen Präventionsmaßnahmen soll erreicht werden:

  • eine individuelle Entfaltung der Jugendlichen,

  • die Schaffung von Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung,

  • Stärkung des Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühls und Selbstvertrauens,

  • Förderung der Ich-Stärke,

  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und der Entwicklung sozialer Kompetenzen,

  • Nutzung persönlicher Ressourcen,

  • Mut machen, sich angemessen zu behaupten und durchzusetzen,

  • Alternativen aufzeigen zu traditionellen Geschlechterrollen,

  • Grenzverletzungen vermeiden lernen und Grenzen setzen lernen,

  • Konfliktsituationen besser bewältigen,

  • Erlernen einer klaren Kommunikation,

  • Artikulation eigener Bedürfnisse

  • Erlernen Gefühle auszudrücken,

  • Einsatz von Körpersprache,

  • gegenseitige Wertschätzung und Anerkennung.

 

Loginbereich

Unser Verein

Wir stärken Dich e. V.

Wir stärken Dich e. V. wurde 2003 mit dem Ziel gegründet, durch gewalt- und suchtpräventive Projektarbeit und Förderung und Unterstützung gewalt- und suchtpräventiver Angebote anderer Non-Profit-Organisationen, Kinder und Jugendliche stark und selbstbewusst zu machen. Einige Jahre später kam die Thematik Bewegung und Ernährung hinzu.