Online Kurs 4-6 Jahre

Image

Bereits registriert? Hier anmelden:

Liebe Eltern,

vielen Dank, dass Sie sich für ein Online-Selbstbehauptungstraining nach dem SicherMutigStark-Konzept des Vereins „Wir stärken dich e.V.“ interessieren.

Gerne gebe ich Ihnen vorab einige Informationen als Entscheidungshilfe.

Unser Online-Kurs für Kinder im Kindergartenalter ist inhaltlich am Vor-Ort-Kindergartenkonzept „Klein ganz Groß“ angelehnt. Alle Geschichten, Bilder und Bücher verwenden wir auch, wenn wir die Kurse direkt im Kindergarten halten.

Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie die einzelnen Module genau wie im Vor-Ort-Kurs einmal pro Woche bearbeiten oder aber in Ihrem eigenen Tempo.

Die Module sind so konzipiert, dass Sie ca. 20-30 Minuten dafür einplanen sollten. Je nachdem wieviel Sie mit Ihrem Kind zu den einzelnen Themen besprechen, kann diese Vorgabe natürlich beliebig ausgeweitet werden.

Jedes Modul beginnt mit einem höchstens 10-minütigem Eltern-Podcast zum jeweiligen Thema. Die Ausführungen stehen zusätzlich als Dokument zum Selbst-Lesen zur Verfügung.

Außerdem beinhaltet jedes Modul Aufgaben und Überlegungen für die Eltern sowie für das Kind, Geschichten zum Vorlesen und Bilder zum Ansehen. Es werden Vorschläge für praktische Übungen und verschiedene Spiele gemacht und auch Buchempfehlungen zu bestimmten Themen gegeben.

Die Kursgebühr für die Altersgruppe 4-6 Jahre beträgt 55,- €. Darin enthalten sind alle Module und Übungsmaterialien.

Zudem kann das Elternseminar auch separat gebucht werden, wenn Sie z.B. nicht am Vortrag vor Ort teilnehmen können, Ihr Kind aber zum Vor-Ort-Kurs anmelden möchten. Wählen Sie dazu bei der Anmeldung die entsprechende Kursart aus.

Für Fragen zum Inhalt stehe ich gerne per Mail unter heike.gruendl@netzwerk-praevention.net zur Verfügung.

Ich freue mich, Sie durch das Kursprogramm begleiten zu dürfen.

Und hier geht’s zur Buchung

Ihre Heike Gründl

Bereits registriert? Hier anmelden:

Unser Verein

Wir stärken Dich e. V.

Wir stärken Dich e. V. wurde 2003 mit dem Ziel gegründet, durch gewalt- und suchtpräventive Projektarbeit und Förderung und Unterstützung gewalt- und suchtpräventiver Angebote anderer Non-Profit-Organisationen, Kinder und Jugendliche stark und selbstbewusst zu machen. Einige Jahre später kam die Thematik Bewegung und Ernährung hinzu.